2008-2008 | Neubau - 1. Bauabschnitt | Quartier Laatzen | Energiesparhäuser zur Miete

Energiesparhäuser zur Miete am Brucknerweg 6-14

Quartier Laatzen

Das Quartier Laatzen ist eine Energiespar- Siedlung. Es steht für höchste Ansprüche an Architektur, Baustoffe, technische Ausstattung und Energieversorgung, kurz: für moderne, umweltfreundliche Wohnkultur. Das Quartier Laatzen verwirklicht darüber hinaus den Wunsch vieler Mieter, den Wohnkomfort eines Eigenheims ohne Aufgabe der eigenen Mobilität genießen zu wollen: Haus gemietet und flexibel geblieben.

 

Miete

Informationen

Isabelle Nerbas, Tel.: 0511.3109-339

Ingmar Peisker, Tel.: 0511.3109-337

 

Hausflächen

Reihenhäuser

112 bis 130 m²

 

Im ersten von insgesamt drei Bauabschnitten wurden 17 Reihenhäuser und 5 Passivhäuser in klarer Architektur errichtet. Die 2,5 geschossigen Häuser, teilweise unterkellert, schließen mit einem Pultdach und wurden mit modernstem Wohnkomfort ausgestattet: Funktionale Grundrisse mit aufwendig gestalteten Bädern, Dachstudios, Dachterrassen und Gärten bis hin zu begehbaren Kleiderschränken bestimmen das Bild. Große Fensterfronten lassen viel Licht hinein und unterstützen das Wärmeniveau der Häuser. PKW-Einstellplätze sowie raffiniert gestaltete Fahrradunterkünfte gehören zu jedem Haus, Garagen können zusätzlich gemietet werden.

 

Fünf Passivhäuser

In den Passivhäusern mit einem Primärenergiebedarf von 15 kWh/m2/a, was einem Jahresbedarf von 1,5 Liter Heizöl je Quadratmeter entspricht, wurde die Grundidee des Passivhauses konsequent verwirklicht: die vorhandene Wärmeenergie eines Hauses (Beleuchtung, Haushaltsgeräte, Abwärme der Bewohner) wird eingefangen und weiter genutzt. Eine Lüftungsanlage zur Wärmerückgewinnung entzieht hierfür der warmen Abluft die Energie und gibt sie an die frische Zuluft zurück. Ergebnis: Energieeffizienz mit einem gleichzeitig angenehmem Raumklima. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe arbeitet auf dem selben Prinzip für die Warmwasseraufbereitung.

 

siebzehn energiesparhäuser

In den 17 hochwertigen KFW-60-Standard Häusern sorgt ein Blockheizkraftwerk für Strom und Wärme und entlastest die Umwelt gleich doppelt: die Abwärme der Stromproduktion gibt den Häusern die gewünschte Heiz- und Wasserwärme. Das energetische Konzept alle Häuser wird nochmals durch eine Photovoltaikanlage auf Dächern und an besonders geeigneten Fassaden unterstützt.

 

 

Besonderheiten:

  • Passivhäuser mit 15 kWh/m2/a, kontrollierter Lüftung und Wärmerückgewinnung.
  • Energiesparhäuser nach KFW-60-Standard mit Blockheizkraftwerk.
  • Photovoltaikanlage auf Dächern und an besonders geeigneten Fassaden.
  • Funktionale Grundrisse von 112 bis 130m².
  • Dachstudios, Dachterrassen, Gärten.
  • Ruhige Wohnlage mit guter Infrastruktur und Nachbarschaft zur Leinemasch und den Waldgebieten Bockmerholz und Gaim.

 



Art der Immobilie
Stadt
Stadtteil
Größe
Auszeichnung für Gundlach: GPTW-Siegel

  Kontakt
  Anfahrt
  Impressum
  Datenschutz
  Gundlach intern