BIG DUCK "Manni" nimmt am NKR-Entenrennen "Duck-Fun(d)racing" teil

| Hannover, Engagement 0 0

Am 18. August von 16 bis 18 Uhr  ist es soweit. Das Entenrennen startet am Nordufer des Maschsees.

Manni, die Maurerente oder kurz "Manni" genannt. Diesen  Namen haben sich unsere Auszubildenden vom Bauhof für Gundlachs BIG DUCK überlegt.   Am kommenden Samstag (18.8.) werden wir mit der Nummer 25 antreten.  Der Startschuss für das große Entenrennen zugunsten des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspenderregisters (NKR)  beginnt um 16 Uhr am Nordufer des Maschsees. Wir freuen uns auf ein tolles Rennen und sind schon ganz gespannt wie eifrig  sich Kollege Manni  durch die Entenhorde kämpfen wird.

Selbst Pate werden & eine RACE DUCK adoptieren

Bei dem Charity-Event, das in diesem Jahr bereits zum neunten Mal stattfindet, starten außerdem rund 5.000 so genannte kleine "Race Ducks", die gegen eine Spende von 5 Euro "adoptiert" werden können. Der Erlös wird für die Finanzierung von Ersttypisierungen im Kampf gegen Blutkrebs eingesetzt. Die ersten 75 Enten im Ziel gewinnen tolle Preise.

Mehr Informationen über das NKR und die Möglichkeit, sich typisieren zu lassen, finden Sie unter www.nkr-hannover.de/mitmachen-helfen/spender-werden

Voting für die schönste BIG DUCK 2018

Gundlach-Ente "Manni" ist eine von insgesamt 100 Enten, die hannoversche Unternehmen und Institutionen gegen eine Spende für die Aktion gestaltet haben. Vom 20. Juli bis zum 11. August 2018 wurde die Entenhorde  im Schaufenster von Galeria Kaufhof an der Marktkirche  ausgestellt.  Per Online-Voting auf den Webseiten www.haz.de/entenrennen und www.neuepresse.de/entenrennen konnte fleißig abgestimmt werden, um die schönste BIG DUCK zu küren.  Das Ergebnis steht leider noch aus. Wir bleiben gespannt.