Eröffnet! Ausstellung »Moon Calendar« von Hiwa K

| Hannover, Engagement 0 0

Thomas S. Bürkle, Vorsitzender des Vorstandes der Nord LB, Ellen Lorenz , 1. Vorsitzende des Kunstvereins, Hiwa K, Kathleen Rahn, Direktorin des Kunstvereins Hannover.

Bis zum 29. Juli 2018 wird der Kunstverein Hannover die Arbeiten von Hiwa K vorstellen. Ein Gundlach Maurer-Team unterstützte die Vorbereitungen.


Es ist beeindruckend, das große Raumkunstwerk »What the Barbarians Did Not Do, Did the Barberini« im Oberlichtsaal des Kunstvereins. Barberini-Papst Urban VIII ließ  Kanonen aus der Bronzedecke des Pantheons gießen. Mit den fünf symbolisch aus Sand geformte Nachbildungen der Pantheon-Kassettendecke thematisiert Hiwa K den zwiespältigen Charakter des Materials Bronze, das sowohl der Kunst als auch der Waffenherstellung dienen kann. Die Sandarbeiten dieser Installation, die von einer Holzbrücke erlebt werden können, unterstützte Gundlach mit einem Maurer-Team seiner Baufirma.

Der 1975 im nordirakischen Kurdistan geborene Künstler Hiwa K reflektiert in seinen Videoarbeiten und Installationen die eigene Migrationsgeschichte. So etwas wie „Heimat“ sei in seinen Füßen verortet, sagte Hiwa K. In seinen Arbeiten gehe es um die Suche nach Orientierung aber auch um die stetige Gegenwart des Todes, sagte Kunstverein Direktorin Kathleen Rahn auf der Eröffnungsveranstaltung am 25. Mai 2018 im Kunstverein.

Ellen Lorenz, die 1. Vorsitzende des Kunstvereins, bedankte sich bei allen Unterstützern, „die wieder einmal eine Ausstellung ermöglicht haben“. Ihr besonderer Dank ging an die Nord LB sowie an Gundlach. Seit Jahren sei Gundlach ein verlässlicher Kunstförderer. Für diese Ausstellung aber haben sie uns sogar aus einem „echten Konstruktionsproblem in unserem Oberlichtsaal aus der Patsche geholfen“.

Die Ausstellung »Moon Calendar« entstand in Kooperation mit dem S.M.A.K. (Stedelijk Museum voor Actuele Kunst) in Gent. Hiwa K nahm an zahlreichen internationalen Ausstellungen teil, u. a. der documenta 14 und der 56. Venedig Biennale.

»Moon Calendar« von Hiwa K
26. Mai - 29. Juli 2018 im Kunstverein Hannover

www.kunstverein-hannover.de