Eingeweiht! Schwanewede jetzt mit E-Tank-Station und Bouleplatz

Vl: Tönjes Itgen, EWE Netz GmbH , Franz-Josef Gerbens, Gundlach, Harald Stehnken Bürgermeister Schwanewede, Reginald Halling, Gundlach Hausverwaltung Schwanewede und Frau Lübke, EWE.Boulefreunde | 2.v.r: Initiator Wolfgang Hasenjürgen

Gleich zwei Mieter-Initiativen in Gundlachs Wohnanlage in Schwanewede wurden am 22. April 2017 eingeweiht. Der Impuls für die Elektroauto-Tank-Station kam von Stefan Gundlach (der Name ist Zufall), die Einrichtung eines Boule-Platzes von Wolfgang Hasenjürgen und Lutz Hergert. Zur Einweihung war auch Schwanewedes Bürgermeister Harald Stehnken erschienen: "Großen Dank an die Firma Gundlach, die wie immer sehr innovativ um den Lebensort Schwanewede engagiert ist." Die neue E-Tank-Station in Gundlachs Wohnanlage wird von der EWE Netz GmbH mit Energie beliefert.


Stefan Gundlach, Impulsgeber für die E-Tank-Station.Machten die erste E-Tank-Füllung: Bürgermeister Harald Stehnken, EWE'ler Tönjes Itgen und Gundlach'er Franz-Josef Gerbens.


Die Boulefreunde der Gundlach Wohnanlage haben ihren neuen Bouleplatz mit einem Schnupper-Turnier eröffnet. Der Andrang war groß und "wir arbeiten an der Gründung einer aktiven Gundlach-Boule-Mannschaft", sagte Impulsgeber Wolfgang Hasenjürgen. Boule-Kugeln können zukünftig im Büro der Gundlach Hausverwaltung ausgeliehen werden.

 

Die Einweihungen wurde begleitet von einem kleinem Fest mit Getränkestand und einer großen Tombola.



Art der Immobilie
Stadt
Stadtteil
Größe
Auszeichnung der Bundesregierung für Gundlach: CSR-Preis für vorbildhafte und verantwortungsvolle Unternehmertätigkeit

  Kontakt
  Anfahrt
  Impressum
  Datenschutz
  Gundlach intern