"Läuferweg" beim Tag der Architektur am 25. Juni 2017

 Architekt Helmut Rentrop

Einmal jährlich - immer am letzten Sonntag im Juni - ist der Tag der Architektur. In ganz Deutschland sind an diesem Tag interessante neuere Gebäude und Anlagen geöffnet. Die Architekten erklären vor Ort ihre Baukunst und stellen sich den Fragen und Meinungen der Besucher.

 

In Hannover öffneten 22 öffentliche und private Bauherren am Tag der Architektur am 25. Juni 2017 Wohnhäuser, Büros und Gewerberäume. Mehrere Tausend Besucher nutzen die Gelegenheit.

 

Gundlach beteiligte sich mit dem neu errichteten Wohngebäude im Läuferweg 3-5 an der Noltemeyerbrück am Mittellandkanal in Groß-Buchholz. Entworfen wurde dieses Projekt von dem Architekten Helmut Rentrop. "Zwei elegante und klar gestaltete Gebäude bilden auf der einen Seite die notwendige Präsenz zum Mittellandkanal und untereinander einen spannungsreichen, offen gestalteten Freiraum. Angenehme, nachhaltige Materialien, großzügige Grundrisse mit Terrasse zum Garten und Dachbereich schaffen ein harmonisches Wohnumfeld", kommentiert Rentrop.

 

Auf zwei Führungen erläuterte der Architekt gemeinsam mit Gundlachs Bauleiterin Eileen Kose und Peter Duensing, dem Technischer Leiter des Gundlach Bauträger, gut einhundert Besuchern das Projekt.


           


Informationen

www.helmut-rentrop.de

www.aknds.de/architektur_tda.html

www.gundlach-bau.de/web/eigenheim-kaufen/neubau-wohnungen/laeuferweg.html



Art der Immobilie
Stadt
Stadtteil
Größe
Auszeichnung der Bundesregierung für Gundlach: CSR-Preis für vorbildhafte und verantwortungsvolle Unternehmertätigkeit
Nachbarn – ePaper
Newsletteranmeldung

  Kontakt
  Anfahrt
  Impressum
  Datenschutz
  Gundlach intern