Zuhause kaufen

Projekte

Neues Dichterviertel in Misburg

Im Gottfried-Benn-Weg entsteht das neue Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zum Mittellandkanal und dem Landschaftsschutzgebiet Misburger Wald im Baugebiet Steinbruchsfeld.

HANNOVER-MISBURG | Gottfried-Benn-Weg/Heinrich-Böll-Weg, 30629 Hannover

Reihenhaus

Wohnquartier_Gottfried-Benn-Weg_Hannover Misburg_Gundlach
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021
in Vorbereitung
Wohnquartier_Gottfried-Benn-Weg_Hannover Misburg_Gundlach
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021
Gundlach Hannover_Gottfried_Benn_Weg_Baustelle_Juli2021

Neues Wohnquartier entsteht nahe des Mittellandkanals

In unmittelbarer Nähe zum Mittelandkanal und dem Landschaftsschutzgebiet Misburger Wald im Baugebiet Steinbruchsfeld planen wir derzeit die Umsetzung eines neuen Wohnquartiers.  Das lebendige Quartier zeichnet sich durch eine breitgefächerte Mischung aus Wohnungen und Reihenhäusern aus,  damit entsteht Wohnraum für Menschen aller Alters- und Einkommensgruppen. Neben der Realisierung von insgesamt 37 Reihenhäusern zum Kauf wird Gundlach 25 Mietwohnungen bauen, die das Gundlach Wohnungsunternehmen an die Soziale Wohnraumhilfe vermietet. Die Wohnungen und Reihenhäuser werden zu ca. 40% dauerhaft gefördert und können damit preisgünstig vermietet werden. Außerdem wird es mit besonders hohen Wärmeschutzstandards realisiert. Es ist zudem eine Baugruppe mit vier bis sechs Wohneinheiten dafür geplant.  Das Baugruppenprojekt wird in enger Zusammenarbeit mit der Firma PlanW aus Hannover realisiert. Sie möchten ein Mitglied der Baugruppe werden? Dann wenden Sie sich gerne an PlanW.  Dort erfahren Sie alles Weitere.

Reihenhäuser derzeit in Planung

Im südlichen Baufeld beginnen wir ab Herbst 2021 mit den ersten Bauarbeiten. Weitere Informationen, auch zur Ausstattung unserer Reihenhäuser erfolgen in Kürze.

Zahlen und Fakten

Baubeginn Herbst 2021
Wohnflächen 118 m² bis 168 m²
Zimmeranzahl 5 Zimmer
Fertigstellung 2023
Verkaufsstart Winter 2021/22
   
Coverbild auf-gute-nachbarschaft.de

Nachbarschaft ist uns wichtig

Sie haben Fragen zum Projekt und möchten mit uns dazu in den gemeinsamen Dialog treten? Wir haben die Initiative "Auf gute Nachbarschaft" ins Leben gerufen. 
Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen, was wir vorhaben und teilen Sie uns Ihre Anregungen  gerne mit.

Mehr erfahren
Coverbild auf-gute-nachbarschaft.de

Lage und Umgebung

Das Wohnumfeld, mitten im grünen Stadtteil Groß-Buchholz, bietet Ihnen  gute Möglichkeiten zu Erholung und Freizeitgestaltung. Die optimale Anbindung an den Nahverkehr ermöglicht ein schnelles Erreichen der Innenstadt von Hannover. 

Für den täglichen Bedarf ist alles in unmittelbarer Nähe bequem zu Fuß zu erreichen. Eine gewachsene Infrastruktur mit vielfältigen Einkaufsstätten, Ärzten, Apotheken, Schulen und Kindergärten machen Groß-Buchholz zu einem attraktiven Stadtteil.

Ideal gelegen zwischen dem grünen „Ring“ des Mittellandkanals und der Eilenriede, punktet Gruß-Buchholz bei seinen Bewohnern.    Direkt vor der Tür befindet sich der Mittellandkanal und das Nord-Ost Bad ist fußläufig zu erreichen.

In nur wenigen Minuten sind Sie zu Fuß an der nächsten Straßenbahnhaltestelle (Noltemeyerbrücke). Von hier aus gelangen Sie bequem mit drei Stadtbahnlinien in die Innenstadt.