Projekte

Wohnbauprojekt Dieterichsstraße (ehem. Sophienklinik)

HANNOVER-MITTE | Dieterichsstraße 33-35, 30159 Hannover

Visualisierung Dieterichsstrasse
Visualisierung Dieterichsstrasse
in Vorbereitung
Visualisierung Dieterichsstrasse
Visualisierung Dieterichsstrasse

Projektstart für zukünftige Nutzung des Grundstückes der ehemaligen Sophienklinik in der Dieterichsstraße 33-35 in Hannover Mitte

Nachdem endgültig feststand, dass die Sophienklink 2017 auf die Neue Bult umziehen wird, hat Gundlach das 2.471 m² große Grundstück mit Gebäude erworben.

Aktuell befindet sich das Projekt in der Konzeptphase für eine zukünftige Nutzung. Innerhalb der bestehenden Bebauung gilt Planungsfreiheit. Der schöne Park mit altem Baumbestand wird erhalten bleiben. Derzeitig werden in Abstimmung mit der Stadtplanung die Verfahren zur Baurechtschaffung vorbereitet.

Aufgrund des vielschichtigen Einflusses der Nachbarbebauung und der komplexen Situation zur Energieversorgung und Infrastruktur sind im Vorfeld mit allen Beteiligten wichtige Rahmenbedingungen zur planungsrechtlichen Sicherheit abzustimmen.

Nach Klärung der vorgenannten Rahmenbedingungen starten wir mit dem Planungsverfahren. Soweit hier die Termine feststehen, werden wir Sie an dieser Stelle ausführlich informieren.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Nachbarschaftsseite.

Zahlen & Fakten

Entwurfsplanung Baurechtschaffung 2021/2022
Einreichung des Bauantrages 2022
Baubeginn voraussichtlich Ende 2022

Nachbarschaft ist uns wichtig

Sie haben Fragen zum Projekt und möchten mit uns dazu in den gemeinsamen Dialog treten? Wir haben die Initiative "Auf gute Nachbarschaft" ins Leben gerufen. 
Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen, was wir vorhaben und teilen Sie uns Ihre Anregungen  gerne mit.

Mehr erfahren

Lage und Umgebung

Wohnen in Hannover-Mitte: Im Herzen Hannovers pulsiert das Leben. Beliebteste Treffpunkte sind »unter’m Schwanz« (am Reiterdenkmal vor dem Bahnhof) oder an der Kröpckeuhr. Die ausgedehnte Fußgängerzone mit ihren Kaufhäusern, Geschäften und Hotels erstreckt sich von dort bis zur Altstadt. Zwei Rathäuser, zahlreiche Kirchen, die Markthalle, alle großen Banken und der Niedersächsische Landtag finden sich hier auf engstem Raum. In über 130 Jahren Baugeschichte hat Gundlach viele der heute noch bestehenden markanten Bauten errichtet oder nach dem Krieg wieder aufgebaut.