Referenzen

Das "Haus Miteinander" am Steinbruch

Sozial geförderter Wohnraum für ehemals Wohnungslose und Studierende

HANNOVER-LINDEN | Am Steinbruch 10-12, 30449 Hannover

Mietwohnung

Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Aussenansicht 1_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Aussenansicht 2_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Küche_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Bad_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Treppenhaus_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Aussenansicht 1_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Aussenansicht 2_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Küche_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Bad_Gundlach Wohnungsunternehmen
Referenz_Haus Miteinander am Steinbruch_Treppenhaus_Gundlach Wohnungsunternehmen

Das Projekt

Aus dem ehemaligen Bürogebäude der evangelischen Jugend ist das "Haus Miteinander" entstanden. Der umfassend nachhaltig geplante Umbau hat Platz für insgesamt 21 preiswerte Sozialwohnungen für ehemals Wohnungslose und 4 große Wohnungen für WGs mit jeweils 3 bis 4 Zimmern. 

Kooperationspartner für dieses soziale Wohnprojekt ist die Soziale Wohnraumhilfe (SWH) . Bereits seit 1992 arbeitet Gundlach in vielfältigen Wohn-Kooperationen mit der Sozialen Wohnraumhilfe gGmbH (SWH) des Diakonischen Werks des Stadtkirchenverbandes. Das Projekt "Miteinander" setzt diese engagierte Partnerschaft fort. Mit Fertigstellung des Umbaus verwaltet die SWH für 35 Jahre als Generalmieter die 21 Wohnungen am Steinbruch 10-12. Für 5,60 € pro Quadratmeter werden die geförderten Wohnungen ab 1. September 2021 an die künftigen Bewohner:innen vergeben.

Zusätzlich stehen vier Wohnungen mit insgesamt 15 Zimmern für Wohngemeinschaften, beispielsweise für Studierende, zur Verfügung. Diese haben jeweils drei oder vier Zimmer jeweils mit ca. 15 bis 20 Quadratmeter und pro Zimmer ein eigenes Bad. In der Küche und einem Gemeinschaftsraum findet WG-Leben statt.

Kindermuseum Zinnober

Zusätzlich freuen wir uns, dass wir dem Kindermuseum Zinnober zu einer sehr günstigen Miete langfristig ein neues zu Hause bieten können. Auf 800 statt bisher 300 Quadratmetern bezieht das Kindermuseum einen zweistöckigen Anbau an der Nordseite des ehemaligen Hauses der evangelischen Jugend. Angeboten werden vielfältige Mitmachausstellungen für Kinder, eine Forscherwerkstatt und Kreativatelier.

Zahlen & Fakten

Baubeginn Winter 2016
Fertigstellung September 2021
Wohnflächen 40 - 116 m²
Zimmer 1 - 4 Zimmer