Soziale Projekte

Spielarkaden im Roderbruch

Wir sind eine offene Begegnungsstätte für Alt & Jung, für Menschen aus allen Kulturen. Wir freuen uns auf alle, die sich für ein Miteinander einbringen wollen.

Gundlach steht für lebendige Nachbarschaft

„Lebendige Nachbarschaft“ bedeutet, das soziale, gesellige Miteinander zu fördern und die Mieter zu unterstützen, dieses auch innerhalb ihrer Nachbarschaft zu leben.

Dabei stehen wir den Nachbarn zur Seite, indem wir Beratungsangebote anbieten, Projekte durchführen und Nachbarschaftsfeste organisieren. Wir orientieren uns bei unseren Angeboten an den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner im Stadtteil und freuen uns dabei über ihr Engagement. Wir sind Menschen, die sich mit viel Respekt auf Augenhöhe begegnen, so werden wir gemeinsam mit ihnen die Lebens- und Wohnqualität hier im Stadtteil verbessern.

Mit  Christiane Sieg vom Seniorenservice Gundlach bieten wir generationsübergreifende Projekte und Aktivitäten an, um Brücken der Begegnung zu schlagen und der Vereinsamung aktiv vorzubeugen. Ich freue mich über Ihre Ideen und Ihren Einsatz für eine lebendige Nachbarschaft.

Alle Angebote der Spielarkaden

Wochenübersicht

Bildunterschrift: Alle Gruppen (außer die mit *) sind offen. Anmeldung für die Teilnahme ist zu jeder Zeit möglich. Stand: Januar 2018

Offenes Spielen/ Kitas
Die Spielarkaden stehen mit ihrem großzügigen Spiel & Bewegungsraum den Kitas am Vormittag zur Verfügung. Durch die direkte Lage am Spielplatz kann bei schlechtem Wetter in die Innenräume ausgewichen werden. Gerne kann die große Küche zum gemeinsamen Kochen oder Backen benutzt werden. Interessierte Elterngruppen können sich bei Interesse bei Carmen Leithäuser melden.

Treffen Kreativgruppe Senioren mit Christiane Sieg
Die Kreativgruppe trifft sich regelmäßig um kleine und große kreative Projekte umzusetzen. Ein Mal im Monat kommen die Kinder der Kita Löwenzahn dazu und werkeln gemeinsam mit den Senioren.

Künstler im Atelier
An diesen Tagen kommen Künstler aus der Nachbarschaft ins Atelier zum kreativem Schaffen. Montag und Mittwoch ist die Belegung noch möglich. Die Zeiten liegen von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Frühstücksgruppe, Elternkaffee/Kochgruppe
Um 11 Uhr kann Kaffe & Tee getrunken werden. Wir tauschen uns aus und haben Freude am Beisammen sein. Je nach Bedürfnis wird auch gekocht oder gebacken.

Offene Spielarkaden (wechselnde Aktionen)
Die Spielarkaden sind offen, es wird gespielt, gebastelt, gebacken oder gekocht.

Gartengruppe
Die Gartengruppe sind die Besitzer der 20 Gartenparzellen auf dem Dach der Spielarkaden. Man trifft sich im Garten zum gemeinsamen Gärtnern und Beraten. Sollte einmal das Schild an der Tür hängen: BIN IM GARTEN .... dann finden Sie uns auf dem Dach.

Jungengruppe
Die Jungengruppe ist eine geschlossene Gruppe, bei Interesse melden Sie sich bitte bei Carmen Leithäuser.

Eltern & Kind-Gruppe
Diese Gruppen treffen sich in den Räumen um sich auszutauschen und um mit den Kindern gemeinsam zu spielen.  Wer Interesse hat meldet sich gerne bei Carmen Leithäuser

Am Wochenende
Am Wochenende stehen die Spielarkaden den Mietern für Familienfeiern zur Verfügung, bitte melden sie sich dafür bei Carmen Leithäuser unter Tel. 0511 579095.

Nachbarschaftsgärten

Offenes Spielen/ Kitas
Die Spielarkaden stehen mit ihrem großzügigen Spiel & Bewegungsraum den Kitas am Vormittag zur Verfügung. Durch die direkte Lage am Spielplatz kann bei schlechtem Wetter in die Innenräume ausgewichen werden. Gerne kann die große Küche zum gemeinsamen Kochen oder Backen benutzt werden. Interessierte Elterngruppen können sich bei Interesse bei Carmen Leithäuser melden.

Treffen Kreativgruppe Senioren mit Christiane Sieg
Die Kreativgruppe trifft sich regelmäßig um kleine und große kreative Projekte umzusetzen. Ein Mal im Monat kommen die Kinder der Kita Löwenzahn dazu und werkeln gemeinsam mit den Senioren.

Künstler im Atelier
An diesen Tagen kommen Künstler aus der Nachbarschaft ins Atelier zum kreativem Schaffen. Montag und Mittwoch ist die Belegung noch möglich. Die Zeiten liegen von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Frühstücksgruppe, Elternkaffee/Kochgruppe
Um 11 Uhr kann Kaffe & Tee getrunken werden. Wir tauschen uns aus und haben Freude am Beisammen sein. Je nach Bedürfnis wird auch gekocht oder gebacken.

Offene Spielarkaden (wechselnde Aktionen)
Die Spielarkaden sind offen, es wird gespielt, gebastelt, gebacken oder gekocht.

Gartengruppe
Die Gartengruppe sind die Besitzer der 20 Gartenparzellen auf dem Dach der Spielarkaden. Man trifft sich im Garten zum gemeinsamen Gärtnern und Beraten. Sollte einmal das Schild an der Tür hängen: BIN IM GARTEN .... dann finden Sie uns auf dem Dach.

Jungengruppe
Die Jungengruppe ist eine geschlossene Gruppe, bei Interesse melden Sie sich bitte bei Carmen Leithäuser.

Eltern & Kind-Gruppe
Diese Gruppen treffen sich in den Räumen um sich auszutauschen und um mit den Kindern gemeinsam zu spielen.  Wer Interesse hat meldet sich gerne bei Carmen Leithäuser

Am Wochenende
Am Wochenende stehen die Spielarkaden den Mietern für Familienfeiern zur Verfügung, bitte melden sie sich dafür bei Carmen Leithäuser unter Tel. 0511 579095.

Feste der Nachbarschaft

Das Fest der Nachbarn am Europäischen Nachbarschaftstag im Mai
In jedem Jahr feiert das Nachbarschaftszentrum mit allen Nachbarn das Fest der Nachbarn. Alle Anwohner und befreundete Vereine kommen an diesem Tag im Innenhof der Buchnerstraße 15b zusammen. Es wird gekocht und gegessen, gespielt und gelacht, getanzt und gefeiert. 

Halloween
In jedem Jahr wird der gruseligste Tag des Herbstes ausgiebig gefeiert! Pünktlich zum Oktoberende hin  lädt das Nachbarschaftszentrum Spielarkaden von 14.00 bis 18.00 Uhr zu einem gemütlich-gruseligen  Halloween- und Kürbisfest ein.   Kommen Sie in schaurig-schönen Kostümen und genießen Sie Kürbissuppe, Stockbrot, Geistertanz und Musik in der Buchnerstraße 13b im Roderbruch!

 

Malatelier

Der Malort ist ein Atelier in dem das Malspiel, das Tun und Erleben im Vordergrund stehen. Das Malatelier steht Gruppen aller Altersstufen zur Verfügung.
Nach Voranmeldung können auch Kindergarten-und Schulgruppen den Malort gern nutzen.

 

Lernwerkstatt

Die Lernwerkstatt leistet ihren Beitrag zur frühkindlichen pädagogischen Arbeit und der Bewältigung des Überganges vom Kindergarten zur Schule. Der Schwerpunkt liegt auf den Themen: Zahlen, Mengen und Zeiträume. Die Lernwerkstatt greift in Zukunft auch andere Themen auf und steht den Kindertageseinrichtungen und Förderklassen zur Verfügung.

Bewegungsraum

Der schöne Bewegungsraum wird vielfältig genutzt, ganz egal ob für sportliche Aktivitäten, gemeinsame Spielabende oder für Schulungen. Die mobilen Tische und Stühle verwandeln den Raum schnell in einen Seminarraum. Wenn Versammlungen (z.B. das Stadtteilgespräch, Der Runde Tisch, Fortbildungen) oder Seminare stattfinden ist der Raum mit seiner kleinen Küche und den mobilen Präsentationsmöglichkeiten wunderbar geeignet. Schnell die Tische und Stühle hinter dem royalblauen Vorhang verstaut und der Raum wird zum Bewegungsraum. Mit dem großen Spiegel und der Ballettstange bietet er große Bewegungsfreiheit.

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Montags findet professioneller Gesangsunterricht statt
  • Dienstags trifft sich regelmäßig die Jungengruppe hier
  • Donnerstags findet Ballettunterricht für Erwachsene statt